Player: Winamp Real Media


Verbindung:


Um unseren Sender auch hören zu können, wird zum Beispiel das Programm Winamp ab Version 2.x benötigt.  Wir empfehlen jedoch die neuste Version von folgenden Playern:



Windows Nutzer können Winamp als Player verwenden.

Mac Nutzer können iTunes als Player verwenden.

Linux/X Windows Nutzer können XMMS als Player verwenden.

Nachdem zum Beispiel Winamp gestartet wurde, dass "Open Location"-Fenster öffnen - manuelle Eingabe (STRG+L).

URL: http://powerhitradio.onlinestream.de

Port: 6000

Oder

http://powerhitradio.onlinestream.de:6000/listen.pls

als Link anklicken oder diesen Link in den Browser direkt eingeben um den bereits installierten Player automatisch zu starten.



Streamgröße: 128 kbps in Stereo - Format (DSL) - Entspricht etwa CD-Qualität (128 kbps). Hörer, die den Winamp Player zum Empfang des Streams nutzen, besitzen den Vorteil, die Sendung im MP3Pro-Format genießen zu können, wenn das entsprechende Plugin vorhanden ist. (Siehe hierzu auch Anbieter: www.mp3prozone.com )


Hörerwünsche:


Jeder Hörer hat die Möglichkeit, wenn er dem laufenden Programm zuhört, Musikwünsche einspielen zu lassen. Für die ersten Drei Musikwünsche besteht keine Zeitbeschränkung. Hat der Hörer Drei Musikwünsche einspielen lassen, kann er die weiteren Musikwünsche nach einer Wartezeit von jeweils Zwei Minuten tätigen um anderen Hörern auch die Möglichkeit zu geben, zeitgerecht Hörerwünsche tätigen zu können. Pro Hörer können maximal Drei Hörerwünsche pro Genre durchgeführt werden. Musikwünsche die getätigt wurden, können innerhalb von Zwei Stunden nicht noch einmal ausgewählt werden. Die Anzahl der möglichen Hörerwünsche pro Hörer richtet sich an der Gesamtanzahl der Hörer die Musikwünsche tätigen und wird gleichmäßig verteilt. Maximal sind 40 Musikwünsche in der Musikwunschliste möglich.


Verlässt der Hörer den Stream und es sind noch Hörerwünsche vorhanden die dieser Hörer getätigt hat, werden mit dem Verlassen des Streams und nach einer Wartezeit von einer Minute (Möglichkeit um die Verbindung wieder herzustellen) storniert und nicht abgespielt.